Cuvée blanche Valais AOC Conviva

2022 | 50 cl
24077
CHF 13.40 /FL

Geografisch

Land
Schweiz
Region
Wallis
Produzent
Conviva

Informationen

Traubensorte
Diverse Rebsorten
Trinktemperatur
9
Konsumhinweis
Passt zu Weich- und Blauschimmelkäse
Charakter
Dieser liebliche, gehaltvolle hellgelbe Wein zeigt ein Bukett von Zitrusfrucht, Quitte und einem Hauch von Lindenblüte. Eine schöne Auftaktsüsse und eine volle, harmonische und unglaublich weiche Struktur bezaubern den Gaumen; der Abgang ist lang und nachhaltig.
Geschichte
So frisch wie Bergluft, so angenehm wie ein Sommerabend am See und dabei so schweizerisch wie das Matterhorn: Conviva-Weine bedeuten pure Swissness. Mit fruchtiger Fülle und harmonischer Struktur krönen sie die schönsten Genussmomente – vom Apéro übers Käseplättli bis zum Znacht.
Terroir
Über ein Drittel der gesamten Schweizer Weinproduktion stammt aus dem trockensten Kanton der Schweiz, dem Wallis. Die Reben, die an steilen Hängen von 375 m ü.M. bis hinauf auf 1100 Höhenmeter wachsen, profitieren von einem aussergewöhnlichen Klima mit enormen Temperaturdifferenzen zwischen Tag und Nacht, heissen, trockenen Sommern und viel Föhn im Herbst sowie vom Schutz der Alpen, die sie umgeben. Auf den kleinen, meist terrassierten Parzellen mit sehr unterschiedlichen Böden ist viel Handarbeit die Regel. Neben dem Anbau der Hauptrebsorten Pinot Noir, Chasselas (Fendant) und Gamay zeichnet sich das Wallis durch die sorgfältige Kultivierung vieler alter und autochthoner Rebsorten wie Humagne Rouge, Cornalin und Heida aus.
Jahrgang
2022
Volumen
12.5
Gebinde
CARx6