Rosso Toscana IGT Vitruviano Leonardo da Vinci

Artikel-Nr.: 24244
CHF 9.50

Geografisch

Land
Italien
Region
Toskana
Produzent
Leonardo da Vinci

Informationen

Traubensorte
Sangiovese, Diverse Rebsorten
Trinktemperatur
16
Konsumhinweis
Passt zu Kalbfleisch mit hellen Saucen
Charakter
Ausgewogen und harmonisch, mit weichem, elegantem Körper präsentiert sich dieser granatrote Wein mit leichten Violettreflexen. Intensive Aromen von roter Johannisbeeren, Kirsche und Kakao bezaubern in der Nase und am Gaumen, wo sich auch eine feine Spritzigkeit und eine leichte Auftaktsüsse zeigen. Der Körper ist harmonisch, weich und rund, der Abgang lang und unvergesslich.
Geschichte
500 JAHRE WEINKOMPETENZ: seit einem halben Jahrtausend weiss die Welt, dass Leonardo da Vinci ein genialer Erfinder und Künstler war. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass Leonardo aus einer Winzerfamilie aus dem toskanischen Dorf Vinci stammte und Wein seine grosse Leidenschaft war. Villa Da Vinci, das Anwesen auf dem Leonardo im 16. Jahrhundert aufwuchs und auf dem seine Familie schon vor 500 Jahren Reben anbaute, existiert noch heute, umgeben von schönen Weinbergen. Vom Leben auf dem Weingut geprägt, steckte Leonardo sein Genie auch in die Erforschung des Weinanbaus und in die Entwicklung neuer Methoden für eine stetige Verbesserung der Qualität der Weine. Seine Erkenntnisse hielt er in Briefen und Skizzen fest. Heute werden die Weine der Cantina Leonardo da Vinci nach der überlieferten Metodo Leonardo produziert – vom Anbau bis zur Vinifizierung.
Terroir
Die Toscana ist neben dem Piemont das wohl berühmteste Weinbaugebiet Italiens. Dort bauten lange vor den Römern die Etrusker Reben an; somit zählt sie gleichzeitig zu den ältesten Anbaugebieten Europas. In der Toscana spricht man hauptsächlich - und mit berechtigtem Stolz - vom weltberühmten Chianti und von Brunello. In der Tat ist die Toskana jedoch die grösste Spitzenwein-Lieferantin Italiens. Von viel Sonne verwöhnt, von teils kräftigen Meeresbrisen gekühlt und dennoch mit genügend Regen versorgt, bringen toskanischen Reben auf kargen Kalk- sowie auf Lehm- und Sandsteinböden und verschiedenen Mischformen davon herausragende Qualitäten hervor, von denen Weinliebhaber in aller Welt schwärmen.
Bewertungstext
94 Luca Maroni Punkte
Jahrgang
2020
Volumen
13
Gebinde
CARx6