Ripasso della Valpolicella DOC Cami

Inhalt: 50 cl
Artikel-Nr.: 23035
CHF 10.40

Geografisch

Land
Italien
Region
Valpolicella
Produzent
Cami

Informationen

Traubensorte
Molinara, Corvina, Rondinella, Veronese
Trinktemperatur
16
Konsumhinweis
Passt zu Pasta mit Fleisch
Charakter
Ein wunderbar intensiver granatroter gehaltvoller Wein, dessen Aromen von roten Johannisbeeren, Feige und würzigen Noten von Pfeffer und Lakritze Nase und Gaumen begeistern. Im Mund ist er geschmeidig, zeigt weiche Tannine, eine tolle Harmonie und einen vollen Körper. Die kräftige Fruchtaromatik wird von einem Hauch von Kaffeenoten und einem langen, nachhaltigen Abgang abgerundet.
Geschichte
Die Weine von Cami, einer Kooperative im Herzen der Region um Verona, laden zu gemütlichen Stunden im kleinen Kreis ein. In dieser Weinlinie, die auch im praktischen Halbliterformat erhältlich ist, vereinen sich die klassischen Weine aus dem italienischen Alpenraum und der Po-Ebene. Die Rotweine werden aus Rebsorten gekeltert, die typisch sind für den Norden Italiens: Molinara, Rondinella und Corvina Veronese. Die Winzer der Region wissen darum auch, wie man die besondere und aufwendige Herstellung der Weine professionell und in stetiger Qualität umsetzt. Der jahrzehntelange Erfolg gibt ihnen Recht.
Terroir
Venetien, in der Landesprache Veneto, ist mit seiner Touristenhochburg Venedig eine der beliebtesten Weinregionen Italiens – und eine der drei grössten des Landes. Geografisch ist Venetien ausserst vielseitig: Einerseits ist ein Drittel von Gebirgszügen bedeckt, andererseits verfügt die Region in der zentralen Ebene über ausgedehnte Reisfelder und über einen grossen Küstenstreifen. Dementsprechend variantenreich präsentieren sich die venetischen Weine. Ein steiniger und kalkhaltiger Boden, der mit roter und brauner Erde bedeckt ist, bietet den Reben gute Wachstumsbedingungen, die Alpen, deren Ausläufer das weitläufige Gebiet im Norden begrenzen, schützen das Gebiet vor dem raueren nordeuropäischen Wetter und sorgen für ein ausgewogenes Klima. In den wärmeren Ebenen an der adriatischen Küste baut man vorwiegend rote Rebsorten an; aus den kühleren Zonen kommen hervorragende Weissweine, deren zweifellos bekanntester der Prosecco ist.
Jahrgang
2019
Volumen
13.5
Gebinde
CARx6