Mavrio Negroamaro di Salento IGT 75 cl

Artikel-Nr.: 21957
CHF 18.90

Geografisch

Land
Italien
Region
Apulien
Produzent
Vini Tremarco

Informationen

Traubensorte
Negroamaro
Trinktemperatur
16
Konsumhinweis
Schmeckt ausgezeichnet zu einem kräftigen Braten, aber auch zu Lasagne und Pizza, Rösti, Gemüsegratin, Pilzgerichten und Blauschimme
Charakter
Ein geschmeidiger, fülliger, ausgesprochen harmonischer schwarzroter Wein mit leicht süsslichem Auftakt, gehaltvoll, nachhaltig, fruchtig und ausgewogen. Sein recht intensives, komplexes Bukett duftet in erster Linie nach Brombeere und Johannisbeere, Dörrobst und Zwetschge, ergänzt von wunderbaren Röstnoten von Kaffee, Karamell und Toastbrot. Im Gaumen ist der Wein saftig und frisch, mit schönen Tanninen, geschmeidig und sehr aromatisch.
Geschichte
Tag für Tag gehen sie mit grossem Geschick an ihre harte, anspruchsvolle Arbeit, die Winzer des Terroirs. Sie sorgen für ihre Reben in der heissen Sonne Süditaliens, so, wie das vor ihnen ihre Eltern, Grosseltern, Urgrosseltern und viele Generationen getan haben. Sie folgen der bewärten Tradition, sind fest mit ihrer Heimat verbunden. Dank viel überliefertem Wissen, Erfahrung und Traditionsbewusstsein entsteht aus den tiefdunklen Negroamaro-Trauben der vollkommen abgerundete, harmonische Mavrio.
Terroir
Das süditalienische Apulien ist eine der produktivsten Weinanbauregionen des Landes. Das mediterrane Klima und die kalkhaltigen Unterböden mit eisenoxidreichen Schichten darüber schaffen perfekte Voraussetzungen für den Weinbau. In den heissen Sommern reifen die Trauben perfekt, und die Weine werden tiefdunkel, erdig und füllig. Im Gegensatz zu den anderen südlichen Regionen gibt es kaum Berge, die Landschaft besteht vorwiegend aus Hochebenen und Flachland. Ein Weinbaugebiet mit enormem Potenzial – die Möglichkeiten der autochthonen Rebsorten sind noch lange nicht ausgeschöpft. Schon heute bietet Apulien qualitativ hochwertigste Weine von grosser Intensität und Fülle.
Jahrgang
2019
Gebinde
CARx6