Chianti Classico Riserva DOCG Castello di Volpaia Vino Biologico

Artikel-Nr.: 22449
CHF 32.50

Geografisch

Land
Italien
Region
Toskana
Produzent
Castello di Volpaia

Informationen

Traubensorte
Merlot, Sangiovese
Konsumhinweis
Passt typischerweise zu Lasagne, Pastete, Trockenfleisch, Salami und rustikalen Fleischgerichten, begleitet aber auch Fisch und Gemüsegratin harmonisch.
Charakter
Ausgewogen, fruchtig, gehaltvoll, nachhaltig und dennoch leicht: Dieser granatrote, fein violett schimmernde Wein überzeugt mit Vielfalt und recht kräftigen Aromen von reifen Waldbeeren, Dörrobst, Apfel, Zwetschge und Gewürzen wie Pfeffer und Gewürznelke. Im Gaumen ergänzen pflanzliche Aspekte die Aromatik, dazu Röstnoten von Kaffee und Rauch sowie ein Hauch von Erdigkeit; der Wein überzeugt mit seiner harmonischen, weichen Struktur und angenehmen Tanninen.
Geschichte
Im kleinen Grenzdorf Volpaia zwischen den Provinzen Siena und Florenz wurde schon im 12. Jahrhundert Wein angebaut. Seit 1967 produziert die Familie Stianti Mascheroni mit viel Engagement und Wissen – heute nach biologischen Methoden – elegante, geschmeidige Weine. Die nahezu 46 Hektar grossen Weinberge, die zum Castello di Volpaia gehören, befinden sich 450 bis 600 Meter über dem Meer. Somit ist Volpaia eines der am höchsten gelegenen Weingüter im Chianti-Gebiet. Aufgrund ihrer Höhe liegen die Weinberge von Volpaia über dem Nebel und dem Frost des Frühlings und des Herbstes.
Terroir
Die Region um Florenz ist neben dem Piemont das wohl berühmteste Weinbaugebiet Italiens: In der Toscana bauten lange vor den Römern die Etrusker Reben an; somit zählt die Toscana zu den ältesten Weinbaugebieten Europas. In der Toscana spricht man hauptsächlich - und mit berechtigtem Stolz - vor allem von Chianti und Brunello. Von viel Sonne verwöhnt, dennoch mit genügend Regen versorgt, bringen die toskanischen Reben auf kargem Kalkboden die Weinliebhaber zum schwelgen.
Jahrgang
2018
Gebinde
CARx6