Appassimento Romagna DOC 1502 Uve Portate a Cesena Leonardo da Vinci

Inhalt: 75 cl
Artikel-Nr.: 23004
CHF 23.20

Geografisch

Land
Italien
Region
Emilia-Romagna
Produzent
Leonardo da Vinci

Informationen

Traubensorte
Sangiovese
Trinktemperatur
16
Konsumhinweis
Passt zu Rindfleisch mit dunklen Saucen
Charakter
Dichtes Rubinrot mit intensiven Violettreflexen im Glas, Aromen von Dörrpflaume, Rosine, Lakritze und Vanille in der Nase, dazu Noten von Pflaume, Vanille und Kakao im Gaumen: Dieser harmonische, gehaltvolle, wuchtige Wein überzeugt nicht nur mit seiner Aromatik, sondern auch mit geschmeidigen Tanninen, einem unglaublich weichen, vollen Körper und einem unvergesslich langen Abgang.
Geschichte
500 JAHRE WEINKOMPETENZ: seit einem halben Jahrtausend weiss die Welt, dass Leonardo da Vinci ein genialer Erfinder und Künstler war. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass Leonardo aus einer Winzerfamilie aus dem toskanischen Dorf Vinci stammte und Wein seine grosse Leidenschaft war. Villa Da Vinci, das Anwesen auf dem Leonardo im 16. Jahrhundert aufwuchs und auf dem seine Familie schon vor 500 Jahren Reben anbaute, existiert noch heute, umgeben von schönen Weinbergen. Vom Leben auf dem Weingut geprägt, steckte Leonardo sein Genie auch in die Erforschung des Weinanbaus und in die Entwicklung neuer Methoden für eine stetige Verbesserung der Qualität der Weine. Seine Erkenntnisse hielt er in Briefen und Skizzen fest. Heute werden die Weine der Cantina Leonardo da Vinci nach der überlieferten Metodo Leonardo® produziert – vom Anbau bis zur Vinifizierung.
Terroir
Weltruhm hat die im nördlichen Mittelitalien gelegene Emilia-Romagna dank ihrer Autoindustrie erlangt: Ferrari, Maserati, Lamborghini und andere grosse Namen sind hier zu Hause. Die Region mit der Studentenstadt Bologna im Zentrum verschreibt sich aber auch und mit viel Leidenschaft dem Genuss – qualitativ hochstehende Produkte wie Parmesan, Aceto Balsamico und Parmaschinken erobern von hier aus die Herzen von Feinschmeckern. Ebenso wie vielfältige, feine Weine aus der Region: fruchtige, frische und leichte Weisse aus den Sorten Malvasia und Trebbiano, gehaltvolle, intensive Rote vorwiegend aus der Barbera- und Sangiovese-Traube.
Jahrgang
2020
Volumen
15
Gebinde
CARx6