Caol Ila 70 cl Whisky, 12 years

Inhalt: 70 cl
14816
CHF 56.20 /FL

Geografisch

Land
Schottland
Produzent
Diageo Suisse SA

Informationen

Konsumhinweis
pur oder für diverse Mixgetränke
Vinifikation
in Bourbon- und Sherry-Fässern gelagert
Charakter
zurückhaltender Duft mit Zitrusnoten, deutlichem Rauch und medizinischen Noten. Anfangs süss im Geschmack, dann torfig-rauchig. Langer Abgang mit maritimen und rauchigen Spuren.
Geschichte
Über 100 Jahre lang belieferten kleine Dampfer die Destillerie Caol Ila mit Gerste, Kohle und leeren Fässern. Auf dem Rückweg zum Festland durch den Islay-Sund (der auf Gälisch Caol Ila heisst) nahmen sie den fertigen Whisky mit. Das gehört längst der Vergangenheit an und auch andere Dinge haben sich massiv verändert: So wurde 1974 die technisch veraltete Destillerie durch ein neues Gebäude ersetzt. Die sechs Stills wurden originalgetreu nachgebaut, um die charakteristische Qualität des Caol Ila Whiskys auch im neuen Gebäude zu erreichen. Doch blieb auch vieles unverändert: Noch immer ist Caol Ila die einzige Destillerie auf Islay, die nach Osten blickt und morgens als erste die aufgegangene Sonne begrüssen darf. Das Gerstenmalz, das hier verwendet wird, kommt immer noch aus der Mälzerei von Port Ellen, und das Quellwasser steigt immer noch aus dem Kalkstein am Grund des nahe gelegenen Loch nam Ban auf und ergiesst sich dann als kleiner, kristallklarer Bach direkt bei der Destillerie ins Meer. Ausserdem lebt die Geschichte in den Personen weiter: Billy Stitchell ist heute Manager von Caol Ila und arbeitet seit Jahren hier, wie es sein Vater, sein Grossvater und sein Urgrossvater vor ihm taten.
Weintipp
Whisky
Volumen
43
Gebinde
CARx6