Jameson Black Barrel

Inhalt: 70 cl
18660
CHF 49.50 /FL

Geografisch

Land
Irland
Produzent
Pernod Ricard Swiss SA

Informationen

Konsumhinweis
Pur oder für diverse Drinks und Cocktails
Vinifikation
Der Black Barrel Whiskey ist eine Hommage an die Küfer von Jameson, die dem Holz ihrer Bourbonfässer durch das nochmalige Auskohlen die letzten geheimen Aromen entlocken.
Charakter
Wer Whisky in einem Bottich aus getrockneten Holzdauben reifen lässt, wird niemals die gewünschten Resultate erhalten. Denn: Das Holz wird erst durch eine entsprechende Hitzebehandlung - das Toasting oder das Ausflammen - aktiviert. In Amerika gehört dieser Vorgang zum Alltag eines jeden Whiskyherstellers, wobei je nach Dauer der Hitzebehandlung verschieden starke Ausflammungsgrade entstehen. Wenn die ehemals mit Bourbon befüllten Fässer dann in Irland ankommen, können sie theoretisch noch viele Jahrzehnte lang ihre Dienste tun. Das klappt aber nur, indem die Fässer regelmässig frisch ausgeflammt werden. Der Jameson Black Barrel Irish Whiskey hat seinen Namen nicht von ungefähr: Er lagerte in doppelt ausgeflammten Fässern, deren verkohlte Schicht im Inneren einen starken Einfluss auf den Geschmack des Whiskys nimmt.
Weintipp
Whisky
Volumen
40
Gebinde
CARx6