Jack Daniels Old No. 7 70 cl Tennessee

Inhalt: 70 cl
4138
CHF 29.90 /FL

Geografisch

Land
USA
Produzent
Jack Daniels

Informationen

Konsumhinweis
pur, on the rocks, mit Cola gemischt oder für diverse andere Drinks auf Whiskey-Basis
Vinifikation
einfach destilliert, Filterung durch Ahorn-Holzkohle
Charakter
in der Nase mit braunem Zucker, Rosinen, Holzpolitur und Harz. Am Gaumen süsslich mit Schokolade, Toastbrot, Orangen, Holz und Zimt.
Geschichte
Jasper Newton Daniels ist der Namensgeber dieses Whiskeys und soll schon als kleines Kind das Handwerk des Whiskybrennens erlernt haben. Damals, im Jahre 1860, übernahm er mit nur 14 Jahren die Distillerie, in der er zuvor gearbeitet hatte. Sechs Jahre später erhielt das Unternehmen eine offizielle Brennlizenz. Der Old No. 7 oder "Jack Daniel's Black Label" ist einer der meistverkauften Whiskeys auf diesem Planeten und selbstverständlich das Aushängeschild der Marke. Jahrzehntelang war er auch der einzige Whiskey, den man in der Brennerei herstellte. Aus der seit den Anfängen unveränderten Sour Mash Bill aus 80% Mais, 12% Gerste und 8% Roggen entsteht der berühmte Tennessee Whiskey, der wie alle Jack Daniel's Produkte vor der Lagerung in den eigens hergestellten Eichenfässern im sogenannten Lincoln Country Prozess durch Ahorn-Holzkohle gefiltert wird. Ironischerweise wird der Old No. 7 in einem sogenannten "Dry County" hergestellt, wo seit der Prohibition der Verkauf von Spirituosen und Wein verboten ist - die Läden und Restaurants rund um Lynchburg dürfen also keinen Alkohol ausser Bier anbieten. Das hielt Jack Daniel's aber nicht davon ab, zur populärsten Whiskeymarke der Welt aufzusteigen.
Weintipp
Whisky
Volumen
40
Gebinde
CARx6