Graham's Port 10 y 75 cl Tawny Dose VDP

Artikel-Nr.: 21843
CHF 36.75

Geografisch

Land
Portugal
Produzent
Graham's

Informationen

Konsumhinweis
Passt ausgezeichnet zu süssem Gebäck, wie Apfelkuchen mit Zimt, Nüssen oder gedörrten Früchten. Muss nicht dekantiert werden; der Wein ist trinkbereit bei Abfüllung, behält aber seine Qualität mit dem Flaschenalter. Leicht gekühlt geniessen.
Vinifikation
Wurde mit natürlicher Hefe bei 24°-28°C fermentiert. Sobald der Most die erwünschte Süsse erreicht hat (gewöhnlich innerhalb von 48 Stunden), wird er mit Weinbrand versetzt (80% Most / 20% Weinbrand). Anschließend reift er während durchschnittlich 10 Jahr
Charakter
Leicht rotbraun, mit einem angenehm duftenden Geruch nach Nüssen, Honig und Feigen. Im Gaumen komplexe Fruchtaromen und köstlich lang im Abgang.
Geschichte
Die Erfolgsgeschichte von Graham's begann im Jahre 1890 mit dem Kauf der Quinta dos Malvedos, die bis heute das wichtigste Bezugsgebiet der Trauben für die Portweine des Hauses darstellt. Hier, an den sanft geschwungenen bis steil aufragenden Hängen des Douro-Tals findet unter gelegentlichem Einbezug der Trauben benachbarter Quintas die Produktion der Weine statt. Das heisse, trockene Mikroklima und der Schieferboden wirken sich in diesem besonderen Ökosystem auf die Eigenschaften der portugiesischen Traubensorten aus, welche zum grossen Teil auf historischen Steinmauerterrassen heranwachsen. Trotz der manchmal unwirtlich erscheinenden Bedingungen findet keine Bewässerung der Reben statt. Die Ernten sind deshalb nicht immer gesichert, und nur durchschnittlich 35% der Ernte sind gut genug, um potentiell zu Vintage Ports weiter verarbeitet zu werden. Der Tawny Port 10 Years ist kein Jahrgangswein, bietet jedoch mit seinem Altersstatement eine gelungene Einführung in die Welt der gealterten Portwein Blends. Gemäss seiner geruhsamen Eichenfass-Lagerung in der küstennahen Ortschaft Vila Nova de Gaia lassen sich bei der Degustation nussige und fruchtige Aromen mit einem Hauch von Feigen und Honig ausmachen.
Terroir
Im Douro wird schon seit über 2000 Jahren Wein angebaut. Seit dem 18. Jahrhundert ist es für seinen hochwertigen Portwein weltbekannt. Diese lange Weinbautradition hat die Landschaft stark geprägt, dies zeigt sich vor allem in den unzähligen Terrassen die das Ufer des Flusses Douro säumen. Seit 2001 zählt es zu den UNESCO Weltkultur Erben.
Bewertungstext
Decanter World Wine Awards: 2x Gold und 3x SilberInternational Wine & Spirit Competition: 1x Gold und 2x SilberInternational Wine Challenge: 7x Silber
Volumen
20
Gebinde
CARx6