Giare Amarone, Marzadro 70 cl

Inhalt: 70 cl
19497
CHF 49.50 /FL

Geografisch

Land
Italien

Informationen

Vinifikation
Aus dem Traubentrester der Amarone-Reben hergestellt, in kleinen Eichenholzfässer gelagert
Charakter
Mit viel Frucht und etwas erdigen Noten in der Nase, die sich am Gaumen und im langen Abgang fortsetzen.
Geschichte
1949 gründete die Familie Marzadro ihre kleine Familienbrennerei in Trentino, Italien. Gebrannt wird in kupfernen, handgefertigten Brennkesseln, die im Marienbad erhitzt werden. Dadurch kann eine langsame und schonende Destillation garantiert werden. Diese Giare-Edition wird aus den drei typischen Amarone-Trauben Corvina, Rondinella und Molinara hergestellt und anschliessend drei Jahre lang in kleinen 500l-Eichenholzfässern gelagert. Mit der Grappa-Linie "Giare" möchte Marzadro den Ungerechtigkeiten und Grausamkeiten gedenken, die den zu Hexen angeklagten und letztendlich zum Tode verurteilten Frauen im Ort Giare um das Jahr 1646 angetan wurden.
Weintipp
Marc, Grappa, Hefebrand, ausländisch
Volumen
41
Gebinde
CARx6