Gin Gold 999.9

Inhalt: 70 cl
20409
CHF 54.90 /FL

Geografisch

Land
Frankreich

Informationen

Konsumhinweis
Pur oder für diverse Drinks und Cocktails Vielseitiger Geschmack mit blumigen Komponenten, fruchtigen, balsamischen und würzigen Noten sowie Wacholdernuancen.
Charakter
Der Gin Gold 999.9 Finest Blend basiert auf einer Rezeptur aus dem frühen 20. Jahrhundert. Sein Name und das Flaschendesign sind damit zu erklären, dass der Gin teilweise in einer noch viel älteren Goldbrennblase destilliert wird, die damals bei Grabungsarbeiten im Elsass auftauchte.
Geschichte
Der Gin Gold 999.9 tanzt nicht nur mit seinem Namen oder dem einzigartigen Herstellungsprozess, sondern auch mit seiner Präsentation in einer rundum golden glänzenden Flasche aus der Reihe. Der vierfach destillierte Premium-Gin soll an die goldenen Zwanziger anlehnen, als seine Geschichte ihren Ursprung fand. Die Legende lautet wie folgt: Anfang des 20. Jahrhunderts fanden Grabungsarbeiter im Elsass eine Brennblase aus Gold, die allerdings keinen historischen Wert aufwies und kurzerhand verkauft wurde. Ihr Käufer, ein Amateur-Brenner ohne Namen, der auf der Suche nach dem gewissen Etwas war, kreierte daraufhin den Gin Gold 999.9. Dieser wird nun schon seit etwa einem Jahrhundert nach derselben Rezeptur hergestellt. Dabei wird der dreifach destillierte Grundalkohol beim vierten Durchgang zusammen mit Mandarinen, Mandeln, Ingwer, Veilchen, Koriander, Angelikawurzel, Cassia-Rinde, Gentianaviolett, Mohn und Vanille destilliert, um den floralen, dezent würzigen und leicht fruchtigen Geschmack zu erzeugen. Obwohl die Paul Devoille Destillerie mittlerweile auch andere, geschichtsträchtige Brennblasen für den Herstellungsprozess heranzieht, findet ein Teil der Destillation nach wie vor in der ursprünglichen Goldbrennblase statt.
Volumen
40
Gebinde
CARx6